Anna-Maria Zimmermann will 2012 “hautnah” bei ihren Fans sein

Anna Maria Zimmermann

Andrea Schreiber (AS) Wenn man das Jahr 2011 Revue passieren lässt, gehört Anna – Maria Zimmermann ganz sicher zu den Menschen, die das wohl schwerste, aufregenste und emotionalste Jahr ihres Lebens hinter sich hat.

Der 24. Oktober 2010 wird wohl immer in den Köpfen aller bleiben, die der sympatischen Sängerin nahe stehen. An diesem Tag überlebte sie schwer verletzt einen Hubschrauberabsturz auf dem Weg zur Ballermann Award – Verleihung.

Für alle ein riesiger Schock. Wochenlanger Klinikaufenthalt und zahlreiche Operationen musste sie über sich ergehen lassen. Aber immer hat sie nach vorne geschaut und mit der Hilfe ihrer Familie um ihr Leben gekämft.
Nach den ganzen Klinikaufenthalten und viel Rehabilitation war es endlich soweit und Anna-Maria gab ihr Comeback bei einem Konzert in ihrer Heimatstadt Rietberg.Für alle ein sehr aufregender Tag. Lange hatten alle auf diesen Augenblick gewartet.
Viele Fans und Freunde haben ihr  neben ihrer Familie in  der schweren Zeit beigesstanden, Anteil genommen, mit gehofft und mit gebangt. Als Dank dafür, dass ihre Fans in dieser Zeit für sie da waren,fand am 13. November das erste Fantreffen mit Anna-Maria Zimmermann in Rietberg statt.

Etwa 100 treue Fans aus nah und fern, jung und alt, waren der Einladung gefolgt um diesen persönlichen und sehr privaten Augenblick mit ihr zu genießen. Auch Ballermann-TV war mit vor Ort. Dort präsentierte sich Anna so, wie wir sie kennen und lieben. Als eine Kämpfernatur mit einer unglaublichen Lebensfreude, die jeden einfach nur ansteckt. Neben zahlreichen Autogrammen, die sie  geben musste, stand sie auch für das ein oder andere kleine Gespräch zur Verfügung. So hatten alle die Möglichkeit sie einmal hautnah zu erleben.

Ein toller Nachmittag, der mit einem kleinen spontanen Unplugged-Konzert viel zu schnell zu Ende ging.
Und nun  ist sie wieder da! Näher als je zuvor.  Nach ihrem Album “Einfach Anna”, sämtlichen Fernseh- und Liveaufftritten, erscheint am 27.Januar ihr neues Album “Hautnah”.

Ein Album mit eigenen Texten  und keinen Coverversionen. “Hautnah” heißt auch ihre eigene kleine Clubtour, die für 2012 geplant ist. Anna-Maria wird dort in ausgewählten kleinen Hallen mit ca. 300-500 Gästen ihr neues Album vorstellen. “Wir haben uns gezielt für  solche kleinen Hallen entschieden, denn  Anna möchte auch für ihre Fans “hautnah” da sein, ” so Alexander Frömelt, Manger von Anna – Maria Zimmermann.

So können wir gespannt sein auf ein einmaliges Album und viele tolle Momente mit einer einzigartigen Sängerin.

von Andrea Schreiber

Quelle Foto: Management Anna-Maria Zimmermann

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>