Energydrinks aus allen Ländern auf der ANUGA

meterweise Energydrinks in Köln

Was wäre die Partyszene ohne die Energy-Drinks? Immer mehr und aus allen Ländern wird dem Konsumenten die Kraft von Bullen, Tigern, Bären oder anderen starken Tieren angepriesen. Immer neuere Rezepturen sollen den Hype bringen. Im Geschmack sind sich die Mixturen jedoch alle ähnlich.
Die Zukunft auf diesem Markt, scheint im Angesicht der Überflutung von Ausstellern dieser Getränke auf der ANUGA (Weltmesse für Ernährung und Foodartikel) in Köln, rosig darzustellen.
Vom Hot shot bis zum Bullen-Auge kann man sich hier alles antun. Doch vorsicht! Wer an allen Ständen in die Versuchung gerät zu probieren läuft Gefahr eine schlaflose Nacht mit Herzrasen zu riskieren.
Also die Zukunft der Energy-Drinks ist somit klar gesichert und jeder hat wohl seinen Favoriten: Ob Bulle, Tiger oder wie auch immer..schmecken muß es und den ultimativen Kick muß es bringen :)

Fachbesucher können sich noch bis zum 12. Oktober von den Neuheiten auf dem Markt ein Bild auf der ANUGA machen. Rund 6.600 Aussteller aus 100 Ländern präsentieren sich auf 284.000 Quadratmetern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>