Managerstreit um Willi Herren – Es geht in die zweite Runde

Wie Ballermann TV bereits am 03.02.2012 berichtete, steht Willi Herren im Mittelpunkt eines Managerstreits.

Bericht vom 03.02.2012

Nachdem anfänglich über Facebook einzelne Hinweise durch Willi Herren bekannt gegeben wurden, dass Two Scout auch weiterhin sein Management und Booking Partner bleibt und immer schon war, gibt es seit heute auch eine einstweilige Verfügung. (Unterlagen liegen Ballermann TV vor)

„Vor ein paar Wochen gab es eine kleine Verunsicherung, weil sich eine neue Firma namens Globus Exklusive Consulting GmbH Management von Willi Herren genannt hat und einseitige Verfügungen rausschickte. Das Landgericht Köln hat heute die erlassene einstweilige Verfügung gegen die Globus Exklusive Consulting GmbH gestellt, welche sich ab sofort nicht mehr exklusives Management von Willi Herren nennen darf”, so Jana Windolph, Two Scout Management.

Es bleibt also weiterhin spannend. Wir bleiben dran.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>