Michelle – ein bewegtes Leben

Quelle: Universal Music / Michelle

Heute wollen wir uns den ganzen Tag Michelle – einer herausragenden Sängerin widmen. Wer ist Michelle und was macht Sie so einzigartig? Über den Tag verteilt erfahrt ihr hier Facts und Einblicke in vergangenen Auftritte.

Biografie: Michelle wurde am 15.Februar 1972 in Villingen-Schwenningen geboren. Sie wuchs in Blumberg mit einem Bruder und einer Schwester auf. Als Zehnjährige kam sie zu einer Pflegefamilie. Mit 14 sang sie in einer lokalen Band. Über den Kontakt zu einem Toningenieur kam sie zum Südwestfunk wo sie ihren ersten öffentlichen Auftritt hatte. Dort wurde sie von der Schlagersängerin Kristina Bach entdeckt. Der Komponist Jean Frankfurter schrieb und produzierte für Michelle 1993 die erste Single Und heut’ Nacht will ich tanzen;. Die Single wurde ein großer Erfolg in den Schlagerparaden und brachte Michelle auch in die ZDF-Hitparade. Danach folgten weitere Schallplattenaufnahmen und Live-Auftritte bei Rundfunk und Fernsehen. (Quelle: Wikipedia)

Live-Auftritt von “Heut Nacht will ich tanzen”  Quelle: Youtube

Karriere: 1994 bewarb sich Michelle mit Silbermond und Sternenfeuer bei den Deutschen Schlager Festspielen und erreichte den zweiten Platz („Silberne Muse“). Am 27. Februar 1997 bewarb sich Michelle bei der Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 1997. Ihr Titel Im Auge des Orkans  (Quelle: Youtube) erreichte den dritten Platz. Wenige Tage später stand sie bei denDeutschen Schlager-Festspielen 1997 wieder auf der Bühne und gewann mit ihrem Titel Wie Flammen im Wind die „Goldene Muse“, die Trophäe dieser Veranstaltung.

Am 12. Mai vertrat Sie Deutschland mit “Wer Liebe lebt” ( Quelle: Youtube) in Kopenhagen beim Eurovision Song Contest und belegte den achten Platz.

Im April 2003 erlitt sie unmittelbar vor einem Konzertauftritt einen leichten Schlaganfall, von dem sie sich wieder vollkommen erholte. Nach vielen Höhen und Tiefen, Depressionen und einem Selbstmordversuch erschien im Frühjahr 2005 nach längerer Pause wieder ein neues Album mit dem Titel Leben, das binnen weniger Wochen vergoldet wurde. 2006 veröffentlichte Michelle als Tanja Thomas Coverversionen von Disco-Hits der 1970er Jahre. Ihr Album Glas konnte sich sechs Wochen in den deutschen Charts halten und erreichte den zwölften Platz. (Quelle: Wikipedia)

“Der beste Moment” aus dem gleichnamigen Album im Jahr 2011.

2012 wird Michelles Jahr. Ein neues Album, ein neues Styling und eine neue Liebe. Die erste Single aus ihrem neuen Album “Grosse Liebe” (Quelle: Youtube)  sprüht nur so vor Energie und Leidenschaft. Gemeinsam mit Matthias Reim hat Sie ihren musikalischen Weg wieder gefunden. Beide sind sich einig. Es ist das beste Michelle Album aller Zeiten.

Im 27.04.2012 wird Michelle gemeinsam mit Matthias Reim auf der Bühne stehen. Ein kraftgeladenes Konzert!

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>