Staat verurteilt Bohlen-Double wegen Sozialbetrug !

Das Bohlen-Double - Foto: Flying Media

Auf Mallorca und in Deutschland hat man ihn auf vielen Events gesehen… Das Bohlen-Double. Jetzt hatte der emsige Bohlen Doppelgänger einen Auftritt vor Gericht. Dieser Termin stellte sich jedoch nicht wirklich unterhaltsam und lustig dar, zumindest nicht für das Bohlen Double und seine Frau.

Der wurde nämlich verhandelt wegen Sozial-Betrug. Während er in Deutschland Hartz-4 Leistungen bezog, verdiente er auf der anderen Seite mit seinen Auftritten immer wieder Künstlergage.

Jetzt haben die Behörden Wind davon bekommen und die Staatsanwaltschaft hatte zum Termin geladen.

Der falsche Bohlen bedauerte das Vergehen zwar sehr jedoch half ihm dies nicht wirklich etwas. Die Staatsanwaltschaft verknackte das Bohlen-Double zu einer satten Geldstrafe und 8 Monaten Gefängnis auf Bewährung. Jetzt heißt es: Auftritte Auftritte Auftritte… denn die Strafe muß gezahlt werden und Hartz 4 gibt es auch nicht mehr…Fast 10.000,- Euro kassierten Henry M. und seine Frau vom Staat.

Auch in dieser Branche sollten sich die Macher hinter die Ohren schreiben: “Ehrlich währt am längsten...”

Seine Frau übrigens wurde zu einer 6-monatigen Gefängnisstrafe auf Bewährung verurteilt.

Nachdem der Termin vorbei war, setzte Henry M. (Bohlen Double) seine Prada Sonnenbrille auf und schlüpfte wieder in die Bohlen-Rolle. Ob er das selber jedoch meeega-geil fand ist fraglich, denn er hat die ganze Schuld sofort gestanden und sich dafür entschuldigt.

Vor dem Gericht gab es dann erstmal diverse Pressetermine…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>